Das Medienprojekt BLITZ! |


BLITZ! ist ein Medienprojekt an der Michael Bauer Schule. Schüler aus der Oberstufe haben hier die Möglichkeit erste journalistische Erfahrungen zu sammeln und einen Einblick in die vielfältige Medienwelt zu bekommen.

Die Schüler-Redaktion produziert selbst ein Onlineportal, dass mehrmals wöchentlich mit neuen Artikeln und Videos gefüllt wird. Zudem erscheint dreimal jährlich die Ausgabe der Schülerzeitung „BLITZ!“.

Mit dem Onlinesender STUGGI.TV hat die BLITZ! Redaktion eine redaktionelle Kooperation abgeschlossen. Auch hier dürfen die BLITZ! Redakteure bei einigen Produktion selbst mitwirken und berichten so z.B. regelmäßig von den Sitzungen des Jugendrats Stuttgart aus dem Rathaus.

BLITZ! Online ist über die Internetseite www.blitz-medien.de jederzeit erreichbar.

Rückblick
BLITZ! wurde am 31. Juli 2006 von mehreren Oberstufenschülern gegründet. Zunächst erschien eine Schülerzeitung, die mehrmals jährlich erschien. Später entstand die Filmabteilung „BLITZ! TV“, die eigene Videos und Sendungen produzierte.

Beim landesweiten Schülerzeitungswettbewerb der Stuttgarter Zeitung 2007 hat BLITZ! den 2. Platz gewonnen. Beim SPIEGEL-Schülerzeitungswettbewerb 2007/2008 holte die Redaktion in der Kategorie "Titelbild" den 9. Platz. Ein beachtlicher Erfolg bei fast 1.429 Einsendungen aus ganz Deutschland.

Im Jahr 2009 produzierte „BLITZ! TV“ den offiziellen Film zum UNESCO Welt-Jugend-Festival im Auftrag der Landeshauptstadt Stuttgart.




Die aktuelle BLITZ! Redaktion